Bayerischer Christbaum

Verein

Mit wachsenden Aufgaben wurde der ehemalige Arbeitskreis „Bayerischer Christbaum“ 2011 in den Verein „Bayerische Christbaumanbauer e.V.“ überführt. Mit mittlerweile über 180 Mitgliedern ist es einer der größten Landesverbände in Deutschland.

Ziele und Aufgaben

Zur Absatzförderung heimischer Christbäume und als Einkaufshilfe für den Verbraucher wurde das Herkunftszeichen „Bayerischer Christbaum“ entwickelt.
Wesentliches Ziel ist, die Verbraucher über die Vorzüge des Markenbaums durch eine landesweite Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit zu informieren.

Bayerische Christbaumkönigin auf der Herbsttagung der Bayerischen Christbaumanbauer e.V. gewählt

In der Herbstversammlung der Bayerischen Christbaumanbauer in Rieneck, Landkreis Main-Spessart, hat der Bayerische Christbaumanbauer e.V. die Wahl einer Bayerischen Christbaumkönigin durchgeführt. Einstimmig wurde Andrea Meier, 22, vom Christbaumstadl Indersdorf zur neuen Bayerischen Christbaumkönigen gewählt. Frau Meier wird in den nächsten zwei Jahren den bayerischen Christbaumverband repräsentieren.

Ein weiterer Punkt in der Herbstversammlung war die Diskussion über die Mitgliedschaft im Bundesverband der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger (BWS). Der Bayerische Verband hatte 2015 eine Reihe von Tatsachen kritisiert die letztendlich zum Austritt aus dem BWS führten. Diese Punkte wie z.B. eine Änderung der Satzung wurden zwischenzeitlich weitgehendst geändert. Auch die Personelle Situation im BWS hat sich in den Letzten Jahren geändert so dass Herr Emslander, Vorsitzender der Bayerischen Christbaumanbauer e.V., den Mitgliedern einen Widerbeitritt zum BWS empfehlen konnte. Die Mitglieder stimmten mit nur einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen mit großer Mehrheit für einen Widereintritt in den Bundesverband.

Am Nachmittag stellte Günther Marx seinen zertifizierten Bio-Christbaumbetrieb vor. Er stellt insbesondere die Arbeitsweisen des Betriebes bei Pflege bis Düngung in allen Arbeitsschritten vor. Eine Reihe von Besuchern waren erstaunt dass man auch ohne Chemie gute, anschauliche Bäume produzieren kann. Das Besondere an der ganzen Thematik ist aber dass die Nachfrage aktuell sehr hoch ist und die meisten Betriebe (im Großhandel) bereits jetzt bei guten Preisen ausverkauft sind.

Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied werden möchten, senden Sie einfach das Beitrittsformular per Post oder Fax an den Vereinsvorsitzenden
 
INDICE 6 Login
© 2001-2020 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...